HomeWasWoWirKontaktHelfenDownloadsStellen


Für wen

Nach Art

Suche in Angeboten


Wechselndes Foto

Zurück   Drucken

Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Die katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen ist für Sie da bei individuellen Fragen vor, während und nach einer Schwangerschaft. Bei uns finden Sie kompetente Informationen und Unterstützung mit Rat und Tat. Bei finanziellen Problemen stellen wir für Sie Anträge z.B. bei der Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind", beim "Bischöflichen Härtefonds" sowie bei der "Aktion Leben". Unsere Beratung ist kostenlos, steht unter Schweigepflicht und ist unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität.
  • Beratung in einer Not- und Konfliktlage
  • Informationen zu gesetzlichen Ansprüchen
  • Beratung für allein Erziehende
  • Beratung und Begleitung nach einer Fehlgeburt
  • Beratung und Begleitung nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Beratung vor, während und nach pränataler Diagnostik
  • Beratung zur Familienplanung
  • Präventionsarbeit und Sexualpädagogik

Beratung in einer Not- und Konfliktlage während der Schwangerschaft und nach der Geburt
Eine Schwangerschaft verändert Ihr Leben. Nicht immer scheint der Zeitpunkt der richtige zu sein, weil Sie vielleicht noch in der Ausbildung stehen, oder weil die Partnerschaft nicht stimmig ist. In der Beratungsstelle arbeiten vier Sozialpädagoginnen (Beraterinnen), die für Sie als Gesprächspartnerinnen mit großer Erfahrung zur Verfügung stehen. Wenn Sie es wünschen, begleiten und unterstützen wir Sie auch längerfristig.
Informationen zu gesetzlichen Ansprüchen
Wir geben Ihnen Auskünfte z.B. über Elterngeld und Elternzeit, Kindergeld, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld. Ebenso beraten wir Sie bei der Durchsetzung Ihres Rechts auf Mutterschutz oder bei Unterhaltsansprüchen.
Unterstützung und Beratung für allein Erziehende
Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind und bieten selbst einen Treffpunkt für allein Erziehende (auch Väter) sowie eine Spielstube (Kinderbetreuung) an.
Beratung und Begleitung nach einer Fehlgeburt
Wir nehmen uns Zeit für einfühlsame Gespräche und versuchen, Sie durch Methoden der Trauerarbeit bei der Bewältigung des Problems zu begleiten und zu unterstützen.
Begleitung nach einem Schwangerschaftsabbruch
Ein Schwangerschaftsabbruch muss sich nicht immer zu einem unbewältigten Problem entwickeln. Manchmal aber wird man damit alleine nicht fertig und braucht jemanden mit dem man darüber sprechen kann.
Beratung vor, während und nach pränataler Diagnostik
Ihr/e Frauenarzt/ärztin hat Ihnen zu vorgeburtlichen Untersuchungen (= pränatale Diagnostik) geraten. Sind alle Ihre Fragen diesbezüglich beantwortet? Haben Sie Sorgen, dass Ihr Kind nicht gesund sein könnte? Ein Ergebnis Ihrer Untersuchungen liegt vor - wie werden Sie damit umgehen? Wir haben Verständnis für Ihre Ängste und Sorgen. Ein Gespräch kann Ihnen helfen, Ihre offen gebliebenen Fragen zu beantworten oder für sich selber eine Entscheidung zu treffen.
Beratung bei Fragen zur Familienplanung
Die Bearbeitung von Fragen zu Sexualität und Familienplanung bieten wir nicht nur für Einzelpersonen und Paare an, sondern auch für Gruppen und Schulklassen - siehe hierzu "Freundschaft, Liebe, Sexualität" (Präventionsarbeit und Sexualpädagogik).
online-Schwangerenberatungs-Chat
Die kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Garmisch-Partenkirchen ist beteiligt an dem Gemeinschaftsprojekt "Schwangerenberatungschat" des SkF und der Caritas. Unter www.skfbayern.de kann sich jede Person anonym anmelden und kommt zunächst in den Empfangsbereich, der sog. "Lobby". Hier können allgemeine Fragen besprochen und von einer Beraterin beantwortet werden - andere Besucher können mitlesen und daran teilhaben.

Für individuelle, persönliche Fragen steht eine 2. Beraterin in einem gesonderten "Sprechzimmer" zur Verfügung. Dort sind keine weiteren Teilnehmer anwesend. Im Sprechzimmer können alle persönlichen Fragen und auch Probleme im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Familie besprochen werden. Sie können auch Fragen über finanzielle Probleme, Familienplanung, vorgeburtliche Untersuchungen, Alleinerziehende etc. stellen.

Es werden auch Auskünfte über Freundschaft, Partnerschaft und Sexualität gegeben. Die Beraterinnen sind speziell für diese Aufgabe ausgebildete Sozialpädagoginnen und arbeiten in den kath. Beratungsstellen des SkF und der Caritas.

In folgenden Dienststellen wird Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen angeboten:
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Garmisch-Partenkirchen  Adresse zeigen
Frau Diana Müller

Telefon: 08821 / 96672-40
Fax: 08821 / 96672-49
e-mail: mueller@skf-garmisch.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09.00 - 12.00
Montag bis Donnerstag: 13.00 - 16.00
Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von
09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00
Freitag 09.00 bis 12.00
und nach Vereinbarung
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Murnau  Adresse zeigen
Frau Diana Müller

Telefon: 08821 / 96672-40
Fax: 08821 / 96672-49
e-mail: mueller@skf-garmisch.de
Öffnungszeiten:
Donnerstag von 8.30 - 12.30
Beratungszeiten:
Donnerstag von 08.30 bis 12.30
und nach Vereinbarung
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Penzberg  Adresse zeigen
Frau Renata Lanzel

Telefon: 08821 / 96672-40
Fax: 08821 / 96672-49
e-mail: lanzel@skf-garmisch.de
Öffnungszeiten:
Montag: 8.30 - 12.30
Beratungszeiten:
Montag von 08.30 bis 12.30
und nach Vereinbarung
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Geretsried  Adresse zeigen
Frau Christa Altmann

Telefon: 08821 / 96672-40
Fax: 08821 / 96672-49
e-mail: altmann@skf-garmisch.de
Öffnungszeiten:
Montag von 8.30 - 12.30
Beratungszeiten:
Montag von 08.30 bis 12.30
und nach Vereinbarung
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Peiting  Adresse zeigen
Frau Christine Reithmann

Telefon: 08821 / 96672-40
Fax: 08821 / 96672-49
e-mail: reithmann@skf-garmisch.de
Öffnungszeiten:
Donnerstag von 8.30 - 12.30
Beratungszeiten:
Donnerstag von 8.30 - 12.30
und nach Vereinbarung
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Bad Tölz  Adresse zeigen
Frau Monika Duna

Telefon: 08041 / 793 161-90
Fax: 08821 / 96672-49
e-mail: duna@skf-garmisch.de
Öffnungszeiten:
Dienstag: 08.30 - 12.30
Beratungszeiten:
Dienstag von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung
  Presse-News
ARD Tagesschau
GEO Magazin
  Neues beim SkF
  Finden im Archiv
   



Wir sind Mitglied bei




Aktuelle Stellenangebote



©   SkF Garmisch - Partenkirchen   Letzte Aktualisierung 12.12.2017  Home  Impressum  Datenschutz